Startseite » Vereine » Sportverein » News

Gute Resonanz beim Geiganter Preisschafkopfen

12.11.2007 14:11

Kategorie: Sportverein
Von: Erwin Kienberger, online gestellt: Alexander Wutz

Zum Preisschafkopfen des Förderkreises SV Geigant konnte Egon Mühlbauer zahlreiche Kartenfreunde aus der näheren und weiteren Umgebung begrüßen.

Nach der Bekanntgabe der Spielregeln wurde eifrig um die Punkte gekämpft und nach dem zweiten Durchgang stand zur allgemeinen Freude ein Geiganter als Sieger fest. Heinrich Böhm jun. erzielte 39 Pluspunkte und nahm die 300 € in Empfang. Immerhin auch noch 200 € gab es für den Zweitplazierten Josef Imm aus Waldmünchen, Franz Aschenbrenner aus Arnschwang belegte mit 35 Punkten Rang 3 und freute sich über 100 €. Heinrich Schmid aus Rötz als Vorletzter  bekam als Trostpreis eine deftige Brotzeit. Egon Mühlbauer dankte allen Spendern für die hervorragenden Preise und kündigte die gleiche Veranstaltung für das zweite Novemberwochenende des nächsten Jahres an.

Kontakt | Impressum