Startseite » Vereine » Löwenfanclub » News

Geiganter Löwen bei der Eröffnung der Allianz Arena

20.06.2005 20:12

Kategorie: Löwenfanclub
Von: Erwin Kienberger

Die Eröffnung der Allianz Arena, der neuen Heimat des TSV 1860 München, war Anlass für die Geiganter Löwenfreunde, sich an der offiziellen Einweihung zu beteiligen. Nachdem man sich schon Wochen vorher die begehrten Tickets gesichert hatte, ging es pünktlich um 15.30 los in Richtung modernstes Stadion Deutschlands.

Vollautomatisiert mit aufladbaren Geldwertkarten, riesigen offenen Gangbereichen, geräumigen Fluchtwegen, einem enormen Polizeiaufgebot und einer wohl einzigartigen Atmosphäre und Übersichtlichkeit, rief das neue 60´er Stadion schon bei manchem eine Gänsehaut hervor. Dank der klaren und übersichtlichen Auszeichnung hatten die Geiganter ihre Sitzplätze auf dem zweiten Rang hinter dem Tor schnell gefunden und waren fasziniert von dem Werk, das hier in Rekordzeit entstanden war.

Die Zeremonie mit Monika Lierhaus, Ottfried Fischer und Ministerpräsident Edmund Stoiber, der in Begleitung von OB Ude erschienen war mit den Gebeten des katholischen Weihbischofs von München und seiner evangelischen Kollegin und den wild gewordenen Laserkanonen rund um das Spielfeld war schon beeindruckend. Als dann noch mit Feuerwerksbegleitung die besten Löwenspieler der letzten 60 Jahre auf den ultramodernen Stadion TV Anzeigetafeln erschienen, waren sich alle klar, dass man einem absoluten Highlight beigewohnt hatte und die Zeremonie das Geld wert war. Der anschließende Derby Sieg gegen den Club unterstrich die Aufstiegsambitionen der Blauen eindrucksvoll.

Wenn man auch beim Weg zum Busparkplatz bis auf die Haut durchgeregnet war, entschädigte die blau leuchtende Arenaverkleidung für alle Mühen.


Kontakt | Impressum | Sitemap