Startseite » Aktuelles » News

WuBSA Schneehaserl von Kinderskikurs in Althütte begeistert

10.01.2016 12:16

Kategorie: Sportverein

Derzeit genießt das Freizeitzentrum in Althütte was die Schneelage und den Skiliftbetrieb angeht schon fast eine Alleinstellung im Bayerwald.

Die Verantwortlichen der Winter- und Breitensportabteilung Geigant um die Abteilungsleitung Gitte Bösl und Manuel Malterer haben deshalb nicht lange gezögert und am vergangenen Wochenende den schon traditionellen Skikurs für den Skinachwuchs aus Geigant und Umgebung angeboten.

Mit insgesamt vier Übungsleitern und vier weiteren Helfern bot man genügend Personal auf, um den zwei Anfängergruppen neben viel Spaß am Schneesport die Grundlagen im Skifahren zu vermitteln. Wie gewohnt säumten viele Eltern, Großeltern sowie Tanten und Onkels die Übungspiste um die ersten Versuche der Kleinen im Schnee zu bestaunen. Besonders am dritten Tag waren die Fortschritte deutlich zu erkennen und platzte der Knoten bei vielen kleinen Schneehaserl`n. Das Kurvenfahren wurde immer stabiler und flüssiger und umso höher die Begeisterung der Kleinen. Sie waren mit viel Eifer bei der Sache und bei der abschließenden Urkundenverleihung riet der Abteilungsleiter den Eltern, nicht lange zu warten und mit ihren Sprösslingen weiter Ski zu fahren um das Erlernte zu festigen und zu vertiefen. Bleibt nur zu hoffen, dass der angekündigte Wintereinbruch wirklich kommt und der Schneesport besonders in Althütte weiter auszuüben ist.

Die Abteilungsleitung informierte zum Abschluss des Kurses auch über den geplanten „Winterspaß am Roßacker“ auf der alten Geiganter Skipiste an einem Sonntagnachmittag zusammen mit dem Elternbeirat der Grundschule Geigant, wenn es die Schneelage zulässt.


Kontakt | Impressum | Sitemap