Startseite » Aktuelles » News

Gemeinsames Klassentreffen der Jahrgänge 53, 54 und 55 in Geigant

26.04.2010 19:50
Von: Werner Liegl

Das 50jährige „Jubiläum“ dieser Einschulung nahm der „54er“ Johannes Kärtner zum Anlass, ein Klassentreffen zu arrangieren. Da es damals in Geigant nur Kombiklassen gab, lud er auch die Jahrgänge 1953 und 1955 zu diesem Jubiläumstreffen ein. Eine zeitraubende Angelegenheit, bei der er durch Heidi Rückerl mehr als tatkräftig unterstützt wurde.

Doch der Aufwand hat sich gelohnt! Sie kamen fast alle! Egal, ob in der Nähe wohnend oder im entfernten Darmstadt!

Auch der ehemalige Schulleiter Erwin Kienberger, sowie Lehrerin Frau Schwaiger und die Handarbeitslehrerin Mahal ließen es sich nicht nehmen, die ehemaligen Schüler der einstigen Kombiklassen wieder zu sehen.
Bei Kaffee und Kuchen tauschte man am Nachmittag gegenseitig alte Erinnerungen aus, ehe man gemeinsam die Schule in Geigant besuchte. Im Großen und Ganzen sind die Klassenräume die gleichen geblieben. Eine Pausenhalle, ein Computerraum und ein großes Lehrerzimmer sind in den 80/90er Jahren dazugebaut worden und vermitteln einen professionellen Eindruck einer moderenen Grundschule.

Nach der Führung durch Frau Schönberger (Rektorin der Geiganter Grundschule) ging es wieder in das Gasthaus "Altes Haus" zum gemeinsamen Abendessen. Bis spät in die Nacht wurden noch so manche Streiche und Anektoden von früher neu aufgefrischt und diskutiert, wobei auch die aktuellen Problemchen, wie z.B. Krankheiten und Wehwechen nicht zu kurz kamen.

Weitere Bilder auf der Homepage von Kärtner Hans und Fleischmann Arnold.

 


Kontakt | Impressum | Sitemap