Startseite » Aktuelles » News

Endspurt bei Vorbereitungen zum SV-Ball am Samstag, 11.02.2017

08.02.2017 20:53

Die Besucher des diesjährigen SV-Faschingsballs dürfen sich wieder auf eine lustige Einlage freuen…

„Endspurt beim SV Geigant: Auf der Zielgerade der Vorbereitungen für den diesjährigen Faschingsball haben sich die vielen Mitwirkenden bei der lustigen Einlage schon richtig „warmgespielt“. Regisseur Fridolin übt mit den ca. 30 Darstellern fleißig an etlichen Szenen. Schließlich genießt die lustige Einlage beim SV Sportlerball mittlerweile unter den lokalen Faschingsbällen einen ausgezeichneten Ruf und ist geprägt von exzellenten schauspielerischen Einzelleistungen, sehr gelungenen Handlungen, äußerst fantasievollen Kostümen und originellen Bühnenbauten.

Seiten Wochen treffen sich die Laiendarsteller regelmäßig in der Sporthalle und haben viel Spaß dabei. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die anfangs holprigen Sequenzen langsam zu einem flüssigen und runden Schauspiel entwickeln. Als Leitfaden für die Handlungen dient das diesjährige Motte des Balles: „Ab in den Urlaub – der ganz normal Wahnsinn“. Die lustige Einlage soll mit dazu beitragen, dass der Faschingsball diesen Samstag, 11.02.17, wieder zum unvergesslichen Erlebnis wird und das närrische Treiben in Geigant seinen Höhepunkt findet.

Das diesjährige Ballmotto bieten den Gästen viele Facetten, sich kreativ zu verkleiden. Die „Mitternachtsshow“ der Fußballer sowie ein Tanz der SV-Mädels runden das anspruchsvolle Programm für die Gäste ab. Dazwischen sorgt die Stimmungsband „d Urwaidler“ für einen bebenden Hallenboden und eine volle Tanzfläche. Einlass ist ab 18:30 Uhr. 

Nach einem Zeitungsbericht von Manuel Malterer


Kontakt | Impressum | Sitemap