Startseite » Aktuelles » News

Am Sonntag, 15.01.17: Winterspaß der WuBsa am Roßacker

09.01.2017 20:53

Das letzte Mal konnte der Winterspaß am Roßacker im Februar 2015 stattfinden und erfreute sich großer Resonanz!

Dank der guten derzeitigen Schneelage lacht das Herz der SV Winter- und Breitensportler aus Geigant. Nachdem am vergangenen Wochenende die Vereinsskikurse im Freizeitzentrum Althütte abgehalten werden konnten, steht die nächste „Großveranstaltung“ an.

So lädt die SV „WuBsa“ um Abteilungsleitung Gitte Bösl und Manuel Malterer am kommenden Sonntag, 15.01.17, ab 13:00 Uhr zum traditionellen „Winterspaß am Roßacker“ ein.

Auf der legendären Geiganter Ski- und Rodelpiste, wo früher viele Geiganter das Skifahren lernten und als Kinder regelmäßig Schlitten und Rodel fuhren, soll wie zu alten Zeiten mächtig was los sein.

Dafür hat sich die Abteilung viele Dinge einfallen lassen. Die Besucher werden mit Kaffee und Kuchen, Getränken und warmen Speisen verwöhnt.

Für die Kinder und Junggebliebenen werden eine Schlittenbahn mit abgesicherter Aufstiegsstrecke und eine Skipiste mit Geschicklichkeitspacours vorbereitet.

Für die Zuschauer bestehen Sitzgelegenheiten und ein Lagerfeuer sowie Gaspilze sollen etwas einheizen. Für die vielen Helfer wäre es der größte Lohn, wenn möglichst viele Besucher aus Geigant und ganz Waldmünchen den Weg zum Roßacker am Sandberg ab 13:00 Uhr finden würden.

Genau so groß wäre auch die Freude über zahlreiche Resonanz beim ersten Skitraining für Kinder aus Geigant und Umgebung unter der Leitung von den Übungsleitern Ski alpin Manuel Malterer und Franz Vogl am Freitag, 13.01.17, ab 14:30 Uhr im Freizeitzentrum Althütte. Die Verbesserung des Skikönnens und der Spaß am Wintersport sind hier die Ziele. Bei entsprechender Resonanz ist ein wöchentlicher Turnus geplant.

Nach einem Zeitungsbericht von Manuel Malterer


Kontakt | Impressum | Sitemap